13 09 23 Erklärung Nuntius Eterovic

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Erklärung Seiner Exzellenz
Erzbischof Dr. Nikola Eterović,
Apostolischer Nuntius in Deutschland


 
Apostolische Nuntius in der Bundesrepublik Deutschland zu werden, ist eine große Ehre. Ich bin dem Heiligen Vater, Papst Franziskus, dankbar für diese Ernennung.

Sie erreicht mich nach fast 10 Jahren im Dienst für die Bischofssynode. Als Generalsekretär hat es die göttliche Vorsehung gefügt, daß ich mit drei Päpsten zusammengearbeitet habe: mit dem seligen Johannes Paul II., mit Benedikt XVI. und Franziskus.

Päpstlicher Vertreter des Bischofs von Rom zu sein, ist auch eine Herausforderung, die mir unter anderem die Möglichkeit gibt, das große Land kennenzulernen, in dem die Mehrheit der Bewohner Christen sind. Mit der Gnade Gottes und in Zusammenarbeit mit den Mitbrüdern im Bischofsamt werde ich mich bemühen, das Amt des Apostolischen Nuntius gut auszuüben, damit es nicht zuletzt den Beziehungen der katholischen Kirche und den staatlichen Autoritäten mit dem Heiligen Stuhl nützt.

Diese Absicht vertraue ich der Fürsprache der vielen deutschen Heiligen an, besonders aber der seligen Jungfrau Maria, der Mutter Gottes und Mutter der Kirche. 

Aus dem Vatikan, 21. September 2013